RENAULT ZOE (B10) - PHASE 1 - SERIE LIMITEE ULTIMATEDie Diakonie im Achental hat eine Spendenaktion zur Anschaffung eines Elektro-Autos für unseren Dienst „Essen auf Rädern“ gestartet. Mit einer Mailing-Aktion an alle Gewerbetreibenden im Achental und einer Notiz in den Gemeinde-Zeitungen Grassau, Marquartstein, Wössen und Schleching wurde die Aktion am 16.11.2016 gestartet.

Die Diakonie im Achental hilft – ohne Ansehen der Konfession und Herkunft – Jedem, der sich in Not befindet oder Hilfe benötigt. Für unseren Dienst „Essen auf Rädern“ möchten wir ein Elektroauto  anschaffen, welches das Benzinauto umweltverträglich ersetzt und auf Dauer wirtschaftlicher ist.
Das Auto kostet uns nach Abzug der Zuschüsse 19.500 Euro, in den Unterhaltskosten sparen wir uns monatl. ca. 80 Euro.

Die erste Reaktion mit Spenden freut uns sehr und wir sind zuversichtlich die noch bestehende Finanzierungslücke von ca.  5.000 Euro bis zum Frühjahr 2017 zu schließen. Wir hoffen, dass uns die Gewerbebetriebe – aber gerne auch Privatleute – bei der Finanzierung weiterhin unterstützen. Empfänger: Evang. Luth. Kirchengemeinde Marquartstein. Die IBAN unseres Spendenkontos lautet: DE77 7105 2050 0040 3586 65.  Bitte vergessen Sie den Absender nicht, damit wir eine Spendenbescheinigung ausstellen können.

Share →